Évaluations de produit Feu arrière LED

Évaluation: 3.9 sur 5 20

3.9 étoiles sur 5

Voir les commentaires client



Évaluations par langues



Aucune évaluation n'est encore disponible dans votre langue pour cet article.

China Ware?

Postée le 24.04.2013 16:25 h

Ich habe es eingebaut wundere mich ab der komischen Leuchtkraft der LEDs wenn ich auch die Bremse betätige wird das ganze Licht einfach Dunkler !? es sollte ja genau andersherum sein ein Hell leuchtendes Bremslicht, also das überzeugt mich nicht im Gegenteil das ist sogar sehr gefährlich. Falsch anschliesen kann man es ja nicht. So kann ich nicht auf die Strasse ohne ein Bremslicht das nicht richtig funktioniert. Ist das ein Defekt am Bremslicht oder wie?

Commentaire :
Sehr geehrter Kunde,

wenn das Bremslicht dunkler leuchtet als das Fahrlicht, haben Sie möglicherweise die Kabel von Brems- und Rücklicht beim Anschluss verwechselt.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Évaluation: 2 sur 5

Évalué par:
Date d'achat:
19.04.2013

Rücklicht

Postée le 20.02.2012 17:58 h

Tönung entspricht nicht dem Katalogfoto. Rücklicht sieht ihm Katalog stark getönt aus in Wirklichkeit kaum getönt. Vor allem gibt es das Rücklicht im Internet teilweise um den halben Preis daher geht dieses wieder retour.
Ich habe es nicht montiert von der Verarbeitung sieht es ok aus. Aber 29,90 ist es mir definitiv nicht wert.

Évaluation: 2 sur 5

Évalué par:
Date d'achat:
20.02.2012

Nicht Fechtigkeitsgeschützt

Postée le 08.04.2010 09:20 h

Hi,

Nettes Design, Hohe Lechtkraft - aber leider nicht langlebig :-(

Ich habe das Rücklicht an meinem Quad angebaut, hat aber bereits nach 500km erste Mängel gezeigt: Die Kennz.-Beleuchtung funktionierte nicht mehr. Von aussen war schon zu sehen das sich Kondenswasser gebildet hat. Und das schon nach der ersten Regenfahrt. Habe das Rücklicht dann umgetauscht.

Das zweite Rücklicht hat aber leider nicht viel länger gehalten (ca. 1200km), da fiel sogar das Rücklicht komplett aus, nur noch das Bremslicht funktioniert.
Und ich habe besonders darauf geachtet das ich das Rücklicht nicht mit einem Hochdruckreinniger behandel, aber die Feuchtigkeit die sich, vom Regenbildet, reicht wohl schon für die defekte aus.


Das Bremslicht wird wohl in den Elektroschrott landen müssen,
da ich mittlerweile auch keine Rechnung und Verpackung mehr besitze und damals im Louis-Shop meine Punktekarte vergessen habe vorzulegen. (Ist also auch nicht im meinem Punktekonto gespeichert.

Ich haffe das nächste Rücklicht von Louis ist langlebiger.

Évaluation: 2 sur 5

Évalué par:

LED Rücklicht bei hohen Drehzahlen

Postée le 19.05.2009 15:22 h

Habe vor Kurzem das Rücklicht bei meinem Motorrad eingebaut.
Leider kann ich die Verwendung selbigem nur bedingt weiter empfehlen. Ich habe festgestellt, durch einen hinter mir fahrenden Freund, dass bei Fahrten auf der Autobahn das Rücklicht fast die Leuchtkraft des Bremslichtes erreicht und dadurch nicht mehr von einander zu unterscheiden ist - was gerade auf der Autobahn fatale Auswirkungen haben kann !!! Es ist mir rätselhaft wie so ein Bauteil eine E-Kennzeichnung bekommen kann!!! Ich denke das es an der höheren Spannung liegt (bei den meisten Moppeds bis 14 V).
Hier sollte man schnellstens Abhilfe schaffen...
Ich glaube auch das dasRücklicht bald Schaden nehmen wird, weil LEDs sowas nicht lange mitmachen...Bei Stadtfahrten funktioniert es soweit.

Évaluation: 2 sur 5

Évalué par: