Évaluations de produit Mityvac purgeur de frein Édition Louis

Évaluation: 2.8 sur 5 97

2.8 étoiles sur 5

Voir les commentaires client



Évaluations par langues



Aucune évaluation n'est encore disponible dans votre langue pour cet article.

Geht kinderleicht

Postée le 25.01.2017 10:55 h

Biin sehr zufrieden. Das befüllen und abpumpen geht kinder leicht und schnell

Sehr zu empfehlen

Évaluation: 5 sur 5

Évalué par:
Date d'achat:
23.01.2017

Absolut empfehlenswert!

Postée le 01.11.2014 09:08 h

Ich habe die Pumpe gekauft um nach einem Wechsel auf Stahlflexleitungen die Bremse neu zu befüllen.
Bisher hatte ich auch immer die Marmeladenglas Methode angewandt. Dauert ewig und saut eigentlich immer.
Mit der Mityvac Pumpe ging es blitzschnell! Besonders beim Neubefüllen!
Die Pumpe ist gut verpackt und für den Preis absolut ausreichend verarbeitet!
Sie arbeitet total sicher und durch die perfekten Adapter (2x dabei!) sitzt sie auch klasse auf den Ventilen! Das war z.B. für mich sehr wichtig, da Schläuche eigentlich immer abrutschen.
Einzig der lange Schlauch rutscht gern vom Deckel des Behälters. Aber das lässt sich durch einen kleinen Kabelbinder beheben und stellt für mich keinen großen Mangel dar.
Das Luftperlen durch das Gewinde angesaugt werden lies sich bei mir dadurch abstellen, daß ich das Originalventil einfach nur ganz minimal aufgedreht habe! Das merkt man aber auch sofort beim Entlüften.
Fazit: Sehr gutes Produkt, einfach in der Handhabung, sinnvolle Adapter.

Évaluation: 5 sur 5

Évalué par:
Date d'achat:
29.10.2014

Super Werkzeug

Postée le 16.07.2013 12:58 h

Superteil funktioniert gut u.einfach
kann man weiter empfehlen
etwas zu teuer.......

Évaluation: 5 sur 5

Évalué par:
Date d'achat:
15.07.2013

Ein Supergerät

Postée le 24.06.2013 14:48 h

Der Bremsflüssigkeitswechsel ist damit ein Kinderspiel. Geht Ruck-Zuck. Allerdings empfehle ich von vornherein die Verwendung von Teflon-Band, wenn das Gewinde des Ablassnippels nicht 100%ig dicht ist.

Évaluation: 5 sur 5

Évalué par:

mal sehen

Postée le 09.03.2013 17:49 h

Mal sehen wie lange die hält , Optisch schon mal besser wie der vorgänger ! und der rest wird sich dann ergeben .

Évaluation: 5 sur 5

Évalué par:
Date d'achat:
07.03.2013

Schnelles und sauberes Arbeiten, wenn man es kann!

Postée le 13.12.2012 16:11 h

Habe das Teil vorige Woche gekauft und mich bewußt gegen die Marmeladenglasmethode entschieden, da ich auf Stahlflex umgerüstet habe, (auf Empfehlung des Mitarbeiters von Louis Reutlingen). Als ich dann hier die vielen negativen Bewertungen gelesen habe wurde ich schon etwas stutzig, aber jetzt kann ich sagen, nur Panik-Macherei.
Das Teil funktioniert sehr gut und man kann schnell und sauber arbeiten.
Es ist hilfreich, wenn man schon mal alles entleert hat, gleich die Entlüftungsventile mit Teflonband abzudichten, dadurch verschwindet die besagte Perlenschnur beim Entlüften fast ganz.
Ich bin wie folgt vorgegangen: Beim Neubefüllen einfach die Pumpe ansetzen und Unterdruck herstellen, Voratsbehälter auffüllen und danach das Entlüftungsventil leicht öffnen, siehe da die Bremsflüssigkeit kommt von allein! Ventil schließen und den Behälter wieder auffüllen. Wieder Unterdruck herstellen und mittels des Bremshebels Druck aufbauen, jetzt wieder die Entlüftung öffnen und die Luftblasen kommen von ganz allein raus. Ein paar mal nachpumpen bis nichts mehr blubbert, Ventil schließen und auf Max-Marke auffüllen, fertig! Druckpunkt ist sofort und eindeutig spürbar!
Das gleiche habe ich dann an der Kupplung und an der Hinterradbremse meiner XV 1900 wiederholt. Ging einfach, sauber und problemlos!
Fazit: es funktioniert!
Gruß Ronald

Évaluation: 5 sur 5

Évalué par:
Date d'achat:
07.12.2012

Funktioniert wie es soll!!

Postée le 28.07.2012 11:50 h

Ich habe das Gerät seit 2010 viel in Gebrauch, es funktioniert einfach und zuverlässig. Ich verstehe manche Kunden nicht in ihrer negativen Beurteilung. Es kann nur sein, wenn es nicht so wie man es sich vorstellt funktioniert, dann macht derjenige einen Fehler. Es gibt nur 2 Punkte die ich beachten muss,
1. Schlauch am Entlüftungs- Nippel muss fest sitzen ( evtl. mit dem kleinstem Schlauchband fixieren )
2. Wenn ich oben nachfülle, muss ich das Ventil wieder schließen.

Évaluation: 5 sur 5

Évalué par:

Bremsen entlüften leicht!

Postée le 24.03.2012 23:28 h

Ich habe ausgeprobiert, und mir hat gefallen! Grosseren Rohr, habe ich zum kleineren ausgetauscht, und das setze ich driekt drauft, und läuft gut! Wenn zu viel pumpt dan kann falschen Luft ziehen, also muss locker machen und langsam!

Évaluation: 5 sur 5

Évalué par:
Date d'achat:
14.03.2012

Alles ganz easy

Postée le 16.03.2011 22:41 h

Habe die MITYVAC beim Wechsel der Bremsleitungen auf Stahlflex benutzt. Ging alles ganz easy, konnte es selbst nicht glauben. Absolut empfehlenswert.

Évaluation: 5 sur 5

Évalué par:
Date d'achat:
23.10.2010

Perfekt!

Postée le 09.03.2011 11:24 h

Die Bremse meiner DR lässt sich mit normalen Mitteln nur sehr sehr schwer bis gar nicht entlüften, daher habe ich mir den Bremsenenlüfter gekauft. Ergebnis: Innerhalb von 10 Minuten war die Bremse entlüftet, und das mit einem Traumhaften Druckpunkt!
Absolute Kaufempfehlung!

Évaluation: 5 sur 5

Évalué par:
Date d'achat:
05.03.2011