Évaluations de produit Shark Evoline Series 3 casque modulable

Évaluation: 3.63 sur 5 38

3.63 étoiles sur 5

Voir les commentaires client



Évaluations par langues



Aucune évaluation n'est encore disponible dans votre langue pour cet article.

einfach nur schlecht

Postée le 08.08.2017 17:38 h

Nachdem der Helm bereits zur Reparatur der Verschlussmechanik war.
Ist mir heute aufgefallen das auf beiden Seite am Kinnbügel die enden angebrochen sind.
Letzte Woche hab ich erst die Dichtung mit sek. Kleber wieder fest geklebt nachdem sie sich gelöst hat.
Des Weiteren ist er mittlerweile im Geschlossenen zustand bei 100km/h sehr laut.
Weil das ja nicht reicht gibt es durch das Visier auf dem Helm noch Spuren vom öffnen. Wie kann man nur so viel Geld für so viel Schrott verlangen. Nie wieder

Commentaire :
Lieber Louis-Kunde,

bitte senden Sie uns den Helm mit dem Kaufbeleg noch einmal zur Überprüfung ein, und geben Sie genau alle Mängel an, wir werden uns der Sache gern annehmen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Évaluation: 2 sur 5

Évalué par:
Date d'achat:
09.10.2015

Aufgelöst

Postée le 26.11.2016 19:19 h

Vor drei Jahren den Helm gekauftIch gefahren davon 2 Jahre, meine Erfahrung mit diesem Helm.
Ich benutzte den Helm hauptsächlich für längere Touren bei allen Wetterverhältnise.
Der Helm ist trotz des Gewichtes gut zu tragen. Das reinigen des Visiers und des Sonnenvisiers ist einfach. Das Auf- und Zuklappen geht auch ohne Probleme, ansosten etwas Silikon in die Mechanik.
Dieses Jahr das erste mal bei 35 Grad unterwegs und das Helmkragenpolster löste sich auf durch den Schweiss. Für diesen Preis dürfte das nicht passieren.

Mein pers. Fazit:
Für Stadtcruiser oder Rollerfahrer Ok, aber nicht für längere Touren geeignet.

Évaluation: 2 sur 5

Évalué par:

Nie wieder

Postée le 09.10.2016 18:28 h

Nachdem der Helm bereits im Juli zur Reaparaur der Verschlussmechanik war, ist er heute bei meiner Sonntagsausfahrt wieder kaputt gegangen und ich hatte Probleme damit vernümpftig nach Hause zu kommen.
Diesen Helm werde ich nie wieder fahren, ich bin dermaßen enttäuscht.

Commentaire :
Lieber Louis-Kunde,

wir bedauern das wiederholte Auftauchen des Problems und müßten Sie leider noch einmal bitten, uns die Ware zur Überprüfung einzuschicken.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Évaluation: 2 sur 5

Évalué par:
Date d'achat:
21.11.2015

Top Service bei Louis...alles andere als Top der Helm !!

Postée le 12.03.2014 22:04 h

ich habe den Helm im April 2013 gekauft. Die Saison war recht druchwachsen, so daß ich ca. 1500 KM fahren konnte.

glatte 5 Sterne würde ich für den Sitz des Helmes vergeben...jedoch..

Folgende Mängel sind in dieser Zeit aufgetreten:

-Steller für die Lüftung (Helm Oben) klappert im Fahrtwind...laut...richtig laut.

-Lüftung am Kinnteil ist absolut ohne Funktion, so daß das Visier nicht nur beschlägt sondern regelrecht Tropfenbildung bei geschlossenen Visier innerhalb kürzester zeit auftritt. Die Suppe läuft da nur so runter. Der Helm kann nur mit offenem Visier gefahren werden.

- Sonnenblende beschlägt ebenfals

- Die Verriegelung des Kinnteils verriegelt nur mit erheblichen Kraftaufwand und nur mit gleichzeitigem Gegendruck am Hinterkopf.

nachdem der Helm bei Shark im Rahmen der Garantie gerichtet wurde habe ich letzte Woche beim dem schönen Wetter meine erste Fahrt der Saison gestartet.

Das Feuchtbiotop ist leider nicht behoben und die Verriegelung Verriegeln nun nur noch einseitig.

Also nächsten Samstag wieder zu Louis nach Hannover....aber viel Hoffnung mache ich mir nicht.....diese Probleme habe wohl nicht nur ich, wie ich lesen konnte.

Commentaire :
Sehr geehrter Kunde,

suchen Sie mit Ihrem Helm gern unsere Filiale auf, er ist ja noch in der Gewährleistung, wir werden uns gern bemühen, die Probleme zu beseitigen.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Évaluation: 2 sur 5

Évalué par:

Schon beim Probieren durchgefallen....

Postée le 29.03.2012 23:38 h

Unter den Backenpolstern stehen die Schrauben etwas über und drücken, bei mir zumindest, genau auf beide Jochbeine. (bei 3 von 3 probierten Helmen) Wenn der Kinnteil geöffnet ist (hinten anliegt) ist ein Schließen mit einer Hand mühselig, da der Kinnteil leicht verkantet. Und wenn man das Teil mal vorne hat, musste ich mehrmals draufdrücken, oder eher sogar schlagen, damit der Kinnteil auch verriegelt. Bei einem Helm hat sich das Kinnteil gleich beim ersten Öffnen dauerhaft aufgehängt....
Einziger Pluspunkt ist die doch ansprechende Optik, und der Grundgedanke der Mechanik, wenngleich dieser leider schlecht umgesetzt wurde.
Ich hatte mich sehr auf diesen Helm gefreut, und hatte auch gehofft dass er besser als der Vorgänger abschneiden würde....
Und für diesen Preis dürfte man sich mehr erwarten!

Évaluation: 2 sur 5

Évalué par: