Évaluations de produit X-lite X-802RR Grapeshot casque intégral

Évaluation: 4 sur 5 7

4 étoiles sur 5

Voir les commentaires client



Évaluations par langues



Aucune évaluation n'est encore disponible dans votre langue pour cet article.

Anfangs ein sehr guter Helm. Nach 2 Saisons nicht mehr zu gebrauchen!

Postée le 21.03.2018 22:15 h

Habe mir diesen Helm Dezember 2015 Neu bei Louis gekauft. Es war mein erster Helm, also habe ich mich von einem netten Louis Mitarbeiter beraten lassen und auch schnell einen "guten" Helm gefunden. Er lies sie sich gut tragen, lag eng an und fühlte sich soweit gut an. Deshalb entschied ich mich für den X Lite. Jetzt 2 ganze Saisons später hat sich der Helm derart geweitet dass er:

1: Extrem laut ist

2:Luft von unten in den Helm eindringt, obwohl ich es sogar mit einer Sturmhaube versucht habe den Kopf etwas zu erweitern.

3: Der Helm sich bei hohen Geschwindigkeiten c.a. ab 200km/h so unangenehm ins Gesicht drückt, dass man fast keine Luft mehr bekommt bzw. die Nase gegen den Helm gepresst wird.


Außerdem öffnen sich mittlerweile die Lufteinlässe oben selbstständig, was auf der Autobahn bei Tempo 250 nicht wirklich optimal ist und gefährlich werden könnte, wenn man sich erschreckt.

Wie gesagt ich war mit dem Helm anfangs sehr zufrieden, vom Tragekomfort, aussehen und Zubehör wie z.B ein extra getöntes Visier gratis dazu.

Der Helm war von 449€ auf 329€ runtergesetzt, was meiner Meinung nach nicht wenig ist für einen Helm. Zumindest sollte man ihn länger als 2 Saisons Fahren können. Zumal ich nicht mal viel gefahren bin(c.a 6000km) Bin echt enttäuscht und werde wohl so schnell keinen X-Lite mehr kaufen.

Évaluation: 1 sur 5

Évalué par:
Date d'achat:
27.11.2015

Referenz

Postée le 25.11.2017 15:04 h

Ich habe zu meinem Shoei GT air den X-Lite x 802 rr gekauft, zum Sonderpreis.
Hat mir immer schon gefallen. Dazu habe ich mir ein leicht- und ein verspiegeltes Visier gekauft. Die letzten Tage im schönen Wetter konnte ich ca 300 km testen.
Fazit : Der x 802rr liegt satt im Wind, und ich finde ihn im Vergleich zum Shoei bis 130 km/h lauter, über 130 km/h deutlich leiser und besser ausbalanciert.
Ist ein eher sportlicher Helm. Meine Mopeds : BMW RnineT, Aprilia Tuono 1100 Factory, Triumph Speed Triple 955i
Deshalb meine Empfehlung.

Évaluation: 5 sur 5

Évalué par:
Date d'achat:
18.11.2017

Top Belüftung, aber viel zu laut

Postée le 29.10.2017 20:21 h

Hallo,
ich fahre seit vielen Jahren und Kilometern einen Shoei XR 1000 und wollte ihn endlich durch was schickes, neues ersetzen. Neben 3 anderen Helem (Shoei GT Air & Ryd, Caber Flux) kam dieser hier in die nähere Auswahl.
Positives:
- ansprechende Optik
- strammer Sitz, dabei noch bequem
- top Belüftung

Negatives:
- Atemabweiser behindert Sicht auf Amaturen
- Lautstärke im Helm

Bei meinem alten Helm gabs keinen Atemabweiser, deshalb war das kleine Plasteteil neu für mich. Nach 10 Metern habe ich die Probefahrt unterbrochen, weil das Ding mir die Sicht auf den Tacho behinderte. Normal muss ich den Kopf nicht senken, um zu sehen, wie schnell ich bin, da genügt eine Augenbewegung.
Aber das war nicht schlimm, unerträglich waren die Windgeräusche im Helm. Ich wohne an der Ostsee und fahre auch mal bei widrigen Bedingungen zur Arbeit usw. Wind weht hier (fast) immer, so auch während meiner Probefahrt mit dem Helm. Schon bei 70 km/h fauchte und toste es, dass mir die Ohren klingelten, bei 100 km/h auf der Landstraße konnte ich mich selbst im Helm nicht reden hören. Ich sitze übrigens bei geringen 175cm Körpergröße hinter einer hoghen Tourenscheibe auf einer RD07 Africa Twin, besser kann man eigentlich nicht vor Wind und seinen Geräuschen geschützt sein. Entnervt brach ich die Probefahrt nach 10 km ab und wäre gern ohne Helm gefahren, es war eine Qual.

Évaluation: 3 sur 5

Évalué par:
Date d'achat:
01.10.2017

Helm für den Preis super

Postée le 01.10.2017 13:36 h

Helm fällt im Vergleich zu anderen Marken eher klein aus. Passt perfekt und ist angenehm zu tragen auch bedingt durch das relativ geringe Gewicht.

Évaluation: 5 sur 5

Évalué par:
Date d'achat:
19.09.2017

Sehr guter Helm

Postée le 14.09.2017 16:14 h

Der Helm ist jeden Cent Wert. Bin sehr zufrieden

Évaluation: 5 sur 5

Évalué par:
Date d'achat:
04.07.2017

Wieder gekauft. ...nur dieses Mal den RR

Postée le 13.01.2017 21:46 h

Ich hatte zuvor zwei 802R und war vollends zufrieden, was Passform, Sichtfeld und verhalten bei hoher Geschwindigkeit angeht.
Auch die Belüftung empfinde ich als optimal.

Der erste war mir letztendlich zu bunt, worauf der mattschwarze folgte.

Von diesem musste ich mich leider, nachdem ich von jemandem "ausgebremst" wurde trennen.

Dabei möchte ich anmerken, dass er mir dabei wertvollste Dienste geleistet hat. (Nichts gebrochen, gerissen, oder sonstige Beschädigungen, außer, dass er natürlich ziemlich abgeschliffen ist..)
...und das bei etwa 70 km/h und direktem Asphaltkontakt.

Nun ist es der RR in mattschwarz.

Zunächst sollte ein jeder wissen, der sich einen solchen Helm zulegt, dass er grundlegend nicht für den Bummler gebaut wurde und demzufolge auch relativ laut ist.

Mich persönlich stört das in keinster Weise (sonst hätte ich ihn ja nicht zum dritten Mal gekauft).

Nun hat sich die Farbe des Futters geändert und ansonsten kann ich, was das Tragen angeht, keine Unterschiede feststellen.

Aber warum sollte man auch etwas ändern, wenn es schon perfekt ist?

Évaluation: 5 sur 5

Évalué par:
Date d'achat:
18.07.2016

Passt gut, ist aber etwas laut

Postée le 17.08.2016 16:56 h

Hab mir den Helm im Angebot geschnappt, weil ich bei vergleichbaren Modellen von Shark, Shoei und HJC immer Probleme mit der Passform hatte.

Hab mir den Helm in M bestellt (58cm Kopfumfang) und er passte sofort sehr gut, zwar fest, aber das ist ja nichts negatives. Mit Sturmhaube wirds schon sehr eng und drückt (bei mir) minimal am Hinterkopf.

Kinnriemen sitzt gut und drückt nicht auf den Kehlkopf.
Belüftung ist sehr gut, allerdings ist selbst bei komplett geschlossenen Klappen und trotz Windabweiser am Kinn das Geräuschniveau sehr hoch.

Ohne Ohrenstöpsel ist es ab 90Km/h intolerabel. Da ich aber eh meist mit Stöpseln fahre, war auch dies kein Grund, den Helm nicht zu kaufen, allerdings musste ich 1 Stern bei der Bewertung abziehen.

Sichtfeld ist bei eingesetzem Atemabweiser nach unten eingeschränkt.
Habe ihn deshalb nie drin (ist ganz einfach nach oben herauszuziehen)

Alles in allem ein solider Helm. Die Farbgebung mag nicht jedermanns Sache sein (auch ich hätte ihn mittlerweile lieber schlicht in Schwarz) aber Geschmäcker sind bekannterweise verschieden.

Évaluation: 4 sur 5

Évalué par:
Date d'achat:
21.07.2016